Eine Rede im Parlament

Kurz erklärt: Warum rechts nicht gleich rechtsextrem ist

“Gegen rechts” sein – dieses Prädikat ist, so oft es auch benutzt wird, ziemlich inhaltsleer. Denn: wer politisch rechts ist, ist nicht rechtsextrem. Trotzdem werden beide Begriffe synonym verwendet. Warum? Hier trifft cleveres Branding auf Denk- und Maulfaulheit. Es ist schon ein Geniestreich politischer akteure, praktisch jede Position rechts der angenommenen Mitte als böse zu …

Spielt er Moll oder Dur?

Kurz erklärt: Was ist der Unterschied zwischen Dur und Moll?

Sei ehrlich: Kennst Du den Unterschied zwischen Dur und Moll? Könntest Du ihn jemandem erklären? Hier ist eine kleine Hilfe dafür: Dur: Dur ist eine Tonart, die als strahlend, hell und fröhlich wahrgenommen wird. Die Dur-Tonleiter hat die Struktur: Ganzton – Ganzton – Halbton – Ganzton – Ganzton – Ganzton – Halbton. Dur wird oft …

Am Samstag kommt das Sams, heißt es. Schauen wir doch einmal aufmerksam auf dieses Bild, vielleicht sehen wir es ja? (KI)

Kurz erklärt: Warum heißt der Samstag Samstag?

Der Name “Samstag” leitet sich vom lateinischen Begriff “dies Saturni” ab, was übersetzt “Tag des Saturn” bedeutet. Im römischen Kalender war der Samstag dem Gott Saturn gewidmet, der als Gott der Landwirtschaft und des Ackerbaus verehrt wurde. Saturn wurde auch mit der griechischen Gottheit Kronos identifiziert. Die siebentägige Woche, wie wir sie heute kennen, hat …

Den Mitspieler im Auge: Jetzt bloß nicht zu früh oder zu spät abspielen, sonst ist es Abseits!

Kurz erklärt: Was genau ist eigentlich Abseits beim Fußball

Abseits ist eine Regel im Fußball, die darauf abzielt, das sogenannte “Cherry-Picking” zu verhindern, bei dem sich Spieler in einer Position aufhalten, die es ihnen ermöglichen würde, leicht Tore zu erzielen, ohne sich aktiv am Spiel zu beteiligen. Die Abseitsregel soll sicherstellen, dass das Spiel fair und ausgeglichen bleibt. Ein Spieler befindet sich im Abseits, …